Druidismus und Freimaurerei

 

Druidismus und Freimaurerei Die Freimaurerei ist zwar ein Zweig des antiken Druidentums, aber ein Bastardzweig, auch sie mussten sich dem Betrug der römischen Akkulturation unterziehen. Ich bemerkte eine Reihe von Symboliken der gallischen Kultur, die die Maurer verwendeten, und dies noch bevor sie diesen Namen der Freimaurerei annahmen. Sie verwandelten ihn zum Beispiel heute in das Symbol des fünfzackigen Sterns unter obskuren Zaubererfiguren, doch gehörte er dem Seeigel der Druiden. Derzeit sind sie keine Druiden mehr, sondern Neo-Druiden. Aufgeteilt in mehrere monotheistische Strömungen integrierten sie das Unglück der Juden in ihr Dogma, ein echtes kabbalistisches Pech. Es gibt keine Eifersucht, aber die meisten von uns meiden diese säkulare Umgebung wie die Pest. Trotz des Anscheins wird die überwiegende Mehrheit der Druidizer niemals zu Maurerlogen gehören. Ihr wahrer Ursprung kann bis vor 6000 Jahren und die Errichtung kreuzförmiger Gräber in Irland zurückreichen. Für mich sind hier die Freimaurer erschienen. Aber wenn die Freimaurer ihren Ursprung bei uns finden, hat ihre Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte sie dazu gebracht, sich wirklich von den alten druidischen Gebrauchsweisen zu entfernen, und heute behaupten sie, aus allen Religionen der Welt zu stammen, von denen sie so viel "geborgt" haben. . Darüber hinaus widerlegen sie selbst die gegenwärtige Existenz eines alten Druidismus, sie berichten ihnen immer alles, akzeptieren nicht die Existenz der alten Strömungen, die das 21. Jahrhundert erreicht haben. Eine ganz besonders. Bestimmte obligatorische Zeremonien des Freimaurertempels beziehen sich beispielsweise vollständig auf die hebräische Anbetung und haben nichts mit den Druiden von gestern und heute zu tun. Maurer wollen Zauberer sein. Böse Zungen machen sie zu Luziferanbetern, tatsächlich sind dies die Behauptungen tiefer Obskurantisten, denn Maurer bewundern besonders das Licht der Künste und Wissenschaften, ein Teufel für die katholische Kirche. Ich muss zugeben, dass diese die schwarze Magie ein wenig zu sehr bewundern. Freimaurer versuchen seit Jahrhunderten erfolglos, ihre eigene Kirche zu gründen, sie bleiben im Rang einer Geheimgesellschaft, die aus verschiedenen Gründen in Vergessenheit geraten ist und vor allem, weil sie es ihnen ermöglicht, in allen modernen Gesellschaften neue Verbindungen zu knüpfen. Ihre sehr große Präsenz in der Politik provoziert nicht das Vertrauen der Menschen. Um das Ausmaß der Katastrophe zu erkennen, genügt es, in den Suchmaschinen "Freimaurerei-Schemata" einzugeben. Wir wissen auch, dass GORSSED vor kurzem vollständig unter Freimaurermacht gekommen ist. Nach den Verbindungen, die ich betreiben konnte, gehörten die Maurer zu den Anhängern des Stiers, einem Kult, von dem ich auf anderen Seiten dieser Site spreche. Seitdem versuchen sie, das Licht zu erreichen, aber es ist nicht ihre grundlegende Essenz. Ihnen wird vor allem vorgeworfen, dass sie fähigen Leuten, sogar sehr fähigen, aber keine Maurer, alle Möglichkeiten des Zugangs zu einer höheren Position im Unternehmen versperren, es ist ein Weg, so viele Geheimnisse zu machen Gesellschaften nutzen. Der Tempel hat den Ruf, Menschen zusammenzubringen, die sich im Namen eines allmächtigen Gottes Rechte vorbehalten, ohne die natürliche Auslese zu respektieren. Sie haben den Ruf, die persönliche Bereicherung zu bevorzugen, sie ist nicht sehr spirituell und deshalb können sie der Bevölkerung keinen Respekt in ihren religiösen oder philosophischen Allgemeinheiten entgegenbringen. Freimaurer verstecken sich, um Verfolgung zu vermeiden. Wie viele Menschen verdanken ihr Unglück der Freimaurerei? So habe ich viele Geheimnisse der Freimaurer kennengelernt, und ich kenne ihre Zukunft genau dadurch, meine Damen und Herren, der Druideismus verbirgt etwas, wonach der Tempel immer gesucht hat, aber dennoch nie erfahren wird, und wenn ich es wagte zu sagen, dass „Er wird es nie wiedererkennen. Ehrliche Wahrheit, Transparenz, der Mut, Dinge direkt zu sagen und zu tun. Allen, die sich den druidischen Reihen anschließen, wünsche ich jedoch gutes Denken, denn wir werden jeden brauchen und sogar Verrat bringt manchmal willkommenen Schutz, die beiden Seiten des Baumes gleichen sich gegenseitig aus. Es sind diejenigen, die Christen "die Händler des Tempels" nennen, die die katholische Kirche Roms gründeten, die von Rom aus Machtgründen verraten wurden. Oberhalb der Freimaurerei gibt es eine Art geheimes Konsortium, von dem die meisten Freimaurer nichts wissen. Eines ihrer Sammelzeichen ist eine Hand, die an den Enden mit zwei Fingern nach vorne zeigt, Sie finden es auf vielen Fotos der höchsten Führer der Welt, es ist ein beleidigendes Zeichen oder Zauberer nach den Meinungen, und es ist das Zeichen des geheime Sekte von ..... Stier der Welt unten, Aiduos, Meister vonObskurantisten und dunkle Energien ... Verschwörungstheorie? Nein, aber diese Geheimgesellschaft existiert wirklich ... Da kann ich dir sagen, es ist schwarz, schwarz und schwarz. Soweit ich weiß, wurde es vor etwa 1940 Jahren nicht fest geschaffen, eine Mischung aus dem alten persischen, hebräischen und gallischen Kult. Auf einer rein gallischen Ebene wurde eine Darstellung eines angreifenden Reiters gefunden, der am Anfang der Schlange des Lebens unter der Ägide des Weißhirschgottes aufgestellt wurde, die Inkarnation von Lug auf der Erde. Hetzen und kämpfen gegen die Donnotarvos, den Meister der Toten und der dunklen Passage, wie das Licht, das die dunkle Zeit in einem epischen Abenteuer erobern will. Aber dieser Kampf hat keinen anderen Nutzen als den der Geschichte, die Hoffnung macht, weil die Donnotarvos an Ort und Stelle bleiben müssen, um die Ordnung und das Gleichgewicht dieser gallischen Welt zu erhalten, der Tod ist nur die obligatorische Passage und hat das Ende allen Lebens Geschichte, um wiedergeboren werden zu können, um das zivilisatorische Gedächtnis zu bewahren und wiederherzustellen. Wir können nicht sagen, dass die Freimaurer eines Tages aus den Schatten auftauchen werden, die sie seit zweitausend Jahren umgeben. Ich persönlich glaube nicht, dass sie erfolgreich sind, die kabbalistische Kultur ist in der Tat viel zu durchdringend. Der Obskurantismus, der "die Brüder" umgibt, ist zu wichtig. Darüber hinaus darf der Handel und Austausch, den die Freimaurerei ihren Anhängern rät, als Priorität untereinander zu praktizieren, nur ein gemeinsamer Weg zwischen Druiden sein, so ist es in allen Gruppen. Wir brauchen uns nicht wie sie zu verstecken, die Vorliebe ist immer die des Herzens des Waldes. Das Vermögen der Freimaurer kommt zu ihnen dadurch, dass sie die Wirtschaftssektoren verstecken, infiltrieren und dann zwischen sich bewachen, genau wie die Scientologen und andere Sekten. Sie haben dies in der Templerzeit gelernt, Templer, die diesen Gebrauch von den hebräischen Behörden gelernt haben, dies war der wahre Schatz der Templer, es ist ihre einzige wirkliche Macht auf dieser Erde. Gott, Glaube, all dies ist nur eine Ausrede, um in der Gesellschaft Fassadenehrlichkeit zu zeigen. Die Maurersymbole, Pyramiden, Punkte, Masken usw. wollte ein Nicht-Maurer, Nicht-Jude schnell ein Vermögen machen, er brauchte sie nur auf seine eigenen Produkte zu setzen und geheim zu halten. Die Übel und der ganze teuflische Ruf dieser Sekte dienen dazu, die große Mehrheit der Menschen daran zu hindern, sich ihnen zu nähern, sich zu sehr für sie zu interessieren, und damit zu verhindern, dass der angesammelte Reichtum an die große Mehrheit der Bevölkerung ausgeschüttet wird. was für den Freimaurerkult fatal wäre. Was sie nicht sehen und verstehen wollen, ist, dass sich alles als Nase mitten im Gesicht zeigt. Stolz ist Schwäche. Ein bisschen Glauben: Wie erkennt man sie? Fragen Sie sich, warum die Medien bestimmte Menschen "Meister der Uhren" nennen oder warum bestimmte Kreise kleine Sanduhren verteilen. Lesen Sie diese Seite sorgfältig durch. Diese Sanduhren sind normalerweise genau auf spezielle Zahlen kalibriert. Soweit ich weiß, besitzen die Freimaurer den gallischen Hengst, der aus dem Abenteuer hervorgeht, nicht und können ihn daher nicht verwenden. Und das ist eine der Ursachen, die ihnen jegliche Kontrolle über die große Geschichte der Welt entzieht, so dass sie sich weiterhin verstecken. Sie können versuchen, die perfekten Zahlen zu finden, ohne ihren zweiten Tod zu erleben, den endgültigen, dies würde ihr spirituelles Ende gemäß ihrem Glauben herbeiführen. Die ewige Uhr, die unendliche Geschichte, existiert nicht, es ist nur ein Traum der Freimaurer, Und die Wiedergeburt noch weniger für sie. Freimaurer haben keine Kontrolle über die Zeit, außer der ihrer Illusionen, wenn sie sie haben. Diese Seite ist der Freimaurerei gegenüber nicht wirklich entgegenkommend, es liegt an ihnen zu verstehen, dass sie ihre Verantwortung anerkennen müssen, wenn diese Organisation aus sehr unterschiedlichen Logen besteht, ist es eine gewisse Stabilität gegenüber anderen zu wahren . Ich sage, dass die Freimaurer selbst manipuliert werden und dass ihre Vielfalt tatsächlich anderen Menschen dient und daher nicht voll verantwortlich ist für eine sogenannte Verschwörungstheorie, die ihnen so willkürlich angelastet wird. Andererseits lade ich sie ein, selbst zu überprüfen, wer wie Marionetten die Fäden über sie zieht. (Ein markantes Beispiel wäre, die Leute hervorzuheben, die vor kurzem vorgeschlagen haben, die europäische Bevölkerung durch andere afrikanischer Herkunft zu ersetzen, bei der UNO, die Maurer weigerten sich, aber einige von ihnen und nicht nur einer von ihnen unterzeichneten das Dokument). Hinweis: Falls sich einige von Ihnen diese Frage stellen, möchte ich darauf hinweisen, dass ich noch nie Teil einer Freimaurerloge war und ihr nicht beitreten werdes nie. All das hier beschriebene Wissen stammt aus anderen Quellen, und dies sind nur offene Geheimnisse. Schon Tausenden bekannt, sehen Millionen von Menschen. Ich denke, für sie ist die Zeit zum Nachdenken gekommen, um zu zeigen, dass Ritter nicht dazu da sind, sich zu verstecken, um zu zeigen, dass die Mehrheit von ihnen ehrlich ist, um nicht länger zu zögern, ihre heiligen Symbole in der Öffentlichkeit zu tragen. Ich glaube es keine Sekunde, aber da können wir vielleicht anfangen, den wahren Mut echter Männer zu bewundern. Nb2: Die großen Freimaurer versprachen, den Tempel von Jerusalem wieder aufzubauen, wir wissen heute, dass diese Stadt von den Philistern gegründet wurde, Menschen aus Europa, die auf der alten Seidenstraße eingewandert sind ... Galater, die für Götter hatten: Dagan (die dagda) und Baal (Bélénos). Werden sie ihr Versprechen halten? Freimaurer kennen die Symbolik der Zimmermannsbeil sehr gut, es ist die der Erbauer, deren Emblem sie in Gallien war. In gallischen Kultstätten wurden riesige Votivvorkommen gefunden. Judentum. Es ist amüsant zu sehen, wie auf bestimmten Seiten Texte gedeihen, die seit dem "Anfang" der christlichen und insbesondere der gallischen Zeit einen jüdischen Messianismus unter den Aeduern befürworten. Ich habe sogar einige Verrückte gefunden, die von den Kontakten zwischen Druiden, Schamanen und Rabbinern in Asien vor 6000 Jahren sprachen und meinten: wir Rabbiner, wir haben euch alles gezeigt! Und Jean Louis Bruneaux als beglaubigten Zeugen zu nehmen. Sie stehen nicht mehr kurz vor einer Trendwende. Druidismus ist kein Judentum und wird es auch nie sein. Antipas, Cleopass, ... und warum nicht ein Generalschlüssel? Es scheint, dass die Leute versuchen, ihre Vorfahren als diejenigen aufzudrängen, die Gallien das gute Wort gebracht haben, indem sie versuchen, Schlösser zu öffnen, die nicht ihre sind. Das macht keinen Sinn! Lächerlich! Um ihre orientalischen Wurzeln vor unsere zu stellen, basieren sie auf Interpretationen eher rustikaler christlicher Skulpturen. Sie haben sicherlich Verbindungen zur romanisierten Kultur, aber überhaupt nicht zum antiken Druidismus, den die Römer zerstörten und pervertierten. Ich möchte also Folgendes sagen: Jeder hat das Recht zu glauben, was er will, aber wir dürfen nicht alles durcheinander bringen. Vor allem auf so krasse Weise. Wir brauchen die Hilfe der Rabbiner nicht. Die Anbetung der Druiden war nie die der jüdischen Stämme. Respektiere jeden in seiner Vielfalt. Ich stelle nebenbei fest, dass sich die Autoren dieser Medienhoaxes auf die druidischen Verwendungen beziehen, die sie zufällig aus ihrer Navigation gelernt haben, aber auch auf sogenannte Talente der druidischen Thaumaturgie ..... die es bei uns nicht gibt. Es wird Kaballismus genannt (siehe Kaniballismus?) Sie werden verstehen, dass dies Versuche sind, den Kult der Druiden mit dem der Juden zu vermischen .... Dies nennt man Manipulation. Ich wünsche all diesen Menschen viel Glück und empfehle ein wenig Weidenrinde in Verdünnung, um ihre Kopfschmerzen zu beruhigen .... Ich möchte auch, dass sie auf dem gleichen Planeten wie wir landen und einen unverhältnismäßigen Stolz hinterlassen, den die Religion ihnen einflößt. Sie sind keine Übermenschen, sie sind keine Übermenschen. Wenn sie dies verstehen und akzeptieren, werden sie erkennen, dass ihr Exil vorbei ist und die palästinensischen Kinder länger leben werden. Ich werde daher jedem raten, unsere jüdischen Freunde in Ruhe zu lassen und jede Debatte mit religiösen Extremisten im Voraus zu beenden. Ich hätte nicht gedacht, dass die letzteren im Namen der Wahrheit so viel lügen oder mit allem, was ihnen nicht gleicht, so widerwärtig sein könnten. Sie sind echte Hysteriker, wenn Sie Ihre Lärmbox füllen wollen, sagen Sie ihnen einfach, dass Sie die Tora noch nie gelesen haben und sich nicht dafür interessieren. Das sind 15.000 Dezibel garantiert. Aber vor allem, erzählen Sie es niemandem, und schon gar nicht im Internet, denn sie werden Sie ins Grab jagen. Ich wünsche ihnen viel Spaß. Jedenfalls haben wir uns bei all diesen Leuten nur eine ernsthafte Frage zu stellen: Haben die Freimaurer und damit die Rabbiner, die sie befehligen, jemals etwas getan, um die kleinen Vögel zu retten? Meines Wissens nicht. Zum Beispiel sind diejenigen, die für die Rettung der Bäume des Lannions Parks kämpfen, zu wenige, als dass die Maurer endlich respektiert werden könnten........ Du bist dran. Nb: Codes wie "Alpha und Omega", die die Unterstützung aller Freimaurer-Influencer erfordern, die Ortsketten und andere Abteilungen, die auch dazu dienen, geheime Botschaften über das Radio zu übermitteln, ... alles, was wir wissen, gut. Ich frage mich, ob die Brüder weiterhin blind applaudieren und Einflüsse mobilisieren werden, um Menschen zu unterstützen, die hoffen, ein blindes, obskurantistisches und politisches Regime zu errichten, unter dem alle leiden müssen.ich ??