Ogmios

Ogmios

 

Ogmios vorhanden ist in die Kunst der Steinbildhauerei ist ein Hauptgott. Es ist von einem alten Mann mit einem Löwenfell, die die Auszeichnung mit Menschen, die von den Ohren Anhänger angekettet hat abgedeckt vertreten, scheint dieser Kanal von der Zunge.

 

Ogmios ist die Darstellung des Alters, die ihren Wert und die Erfahrung bewiesen hat, indem tötet den Löwen, Menschen zuzuhören, seine Äußerungen ohne die Möglichkeit, sie zu verwerfen, an den Ohren gekettet. So ist die Gottheit, die wir hören, bedingungslos, die Gesetze erlässt, mit seiner Erfahrung und alle erfüllen war, was sie mit den Geschichten von den alten Stämmen zu tun.

 

Der Gott der alten gallischen Gesetzgeber und alten Krieger Erfahrung.

 

 

Die Gallier waren für ihren Witz und ihre lange Rede bekannt. Die Grabinschriften gefunden qu'Ogmios sagen, stellt "die Eloquenz im Angesicht der Sonne." Die Beredsamkeit, die man nicht zu widerlegen, dass die Erfahrung.