der König Licht

Es enthält in sich mehrere Bilder und ständig in Verbindung mit der göttlichen Pferd Rudiobos die wir alle sehen, das Bild auf den meisten Währungen (dessen Name auf einer Bronze-Skulptur gefunden), der Kern ein Geist, der wiedergeboren wird, drei Tiere aus dem obskuren kämpfen sie alle zusammen und so die endgültige Form des Centaur beenden. Gewiß ist die Menschwerdung des göttlichen Lug ist dreiköpfigen vertreten.

 

Der Hippocampus, die auch auf den Münzen zu stilisierter Form, die die Seepferdchen, sondern auch die Form eines Drachen Rauchen in Gewässern erinnert zu finden ist.

 

Fast alle Währungen hat die heiligen Pferde Rudiobos im Kampf-Action, Rennen und sogar mit Flügeln oder andere heilige Tiere, nie unbeweglichen Haltung. Flammen umgeben seiner fortschrittlichen, aber auch tiefe Narben. Es ist ein Pferd aus Feuer und Kampf. Es wird auch als rudos "rot".

 

Einige dieser Spezies hat Grafiken eines Wesens, das die Luft durch die Luft flog vultueux oben Rudiobos wie ein Geist hat, das Pferd hat die Form des Kopfes des Geistes in anderen Währungen celui- Dies schien die Halte was aussieht wie eine Krone, Klee, Symbol für Könige vor der Lilie überfliegen, ist sehr präsent. Andere Stücke zeigen einen Kämpfer Zentaur.

 

Einige Forscher immer noch fragt, was es bedeutet, nach dem Motto: "Darf ich geritten werden" (marcosior Maternia), gefunden in einigen Standorten, in Stein gemeißelt. Einige waren vergleichbar gallischen Pferd Feuer investiert reinkarnierte Seele eines Königs oder eines Gottes.

 

Der Name auf dieser Währungen Austausch und gehört immer noch zu einem König, der sie ausgegeben hat, war es mehr Gottkönig in Gallien, wo man gut in den dieses Titels durch alle Gallier investieren? Durch den allmächtigen König aller gallischen Stämme und alle anderen Könige. Sollte in der Lage, genau die Münzen dafür gefunden zu datieren. Corroborerai beweisen diese Tatsache die Idee, dass die Legende von Arthur Leo gerade uns die Ältesten unserer Zeit gallischen und Französisch Zivilisation. Ein König der Könige.

 

Von dort aus, und zu wissen, dass die Gallier hatten den Glauben, von einem Leben nach dem Tod, und die Idee, dass einige Wesen kann Götter zu werden, und in diesem Fall vor allem die mächtige Könige. Ich glaube, ich kann sagen, dass diese Szenen beschreiben Reinkarnation Geister der Vergangenheit herrscht, um den Besitz des Feuer-Pferd, einen neuen Körper, immer Zentauren, Gottkönige auf der Erde halb Mensch, halb Götter, halb Pferd. Der berühmte Flügelhelm wurde beauftragt, divinifié Kopf, eine Ausnahme muss Rüstung zu begleiten.

 

Vercingetorix führte alle gallischen Stämme aber wenn gab es eine spezielle Panzerung auf die Gottkönige gewidmet, weiß ich nicht, dass er während seiner Übergabe ging zum Kaiser. Teile wie ein Schwert und einen Kranz wurden in verschiedenen Orten und bringen jede Marke der göttlichen Pferd ..........

 

Es gibt eine Skulptur eines dreiköpfigen Gott, die wir nicht wissen, den Namen und die Funktion weit, es ist die Darstellung auf beiden Seiten der menschlichen Evolution, die in Richtung des Göttlichen, die das Tier kümmern.

 

Die Legende von König Morvan in Großbritannien sowie die vier Brüder Hemon, Fahrer, die Abenteuer kombinieren, um die Beleidigung ihres Vaters zu rächen sehr alten Legenden in unmittelbarem Zusammenhang mit der Zentaur. Das Pferd wird immer mit dem göttlichen Teil zugeordnet.

 

Die alten griechischen Schriftsteller sprach von Ländereien durch Horden von Zentauren überfallen, und zwar die Gallier drangen heutigen Kleinasien, der heutigen Türkei in 300 BCE, wo sie Galatien gegründet.

 

 

Krieger

 

 

Der gallische Krieger war völlig in Zugehörigkeit zur Führer, auf den Tod gewidmet, sondern auch nach. Wenn ein Führer getötet wurde, gingen alle seine Männer in den Tod zu folgen. Einige Kämpfe zeugen von der Ausführung dieses moralische Verpflichtung. Wir wissen auch, dass einige gallische zögerte nicht, in den großen Brand, der den Kopf verbrannt zu projizieren. Dies zeigt deutlich die Vergöttlichung des Gott-König.

 

 

 

Alle Gaul, Männer, Frauen, Kinder und ältere Menschen waren ein kriegerischer Bildung, wie in Sparta Griechenland.

 

Eine Besonderheit der gallischen Stämme will, dass wir auf die Knie, bevor Person als Schwäche und Beleidigung gesehen.

 

 

 

 

Als Vercingetorix kniete vor Caesar nach sieben Jahren Haft, gab er ihm seine Schwäche, nicht seine Unterstützung, das ist, warum Caesar schlug auf der Hand, um ihn für die Öffentlichkeit Beleidigung zu zahlen.

Beginn der Kampfgeist
Beginn der Kampfgeist